Weihnachtssingen in der Kirche

Einzug der Kinder mit Bläsern von Spontan & Ungezwungen

Am 07.01.2018 fand in der St.Johannes-Kirche in Dedinghausen wieder das Weihnachtssingen statt.

Die Bläser von Spontan & Ungezwungen, Klaus Grothe an der Orgel, Flötenkinder und Helen Volmer an der Geige sowie Gedichte und Geschichten rund um Weihnachten ließen besinnliche Stimmung aufkommen.

Bilder von St. Martin

Die Vorschulkinder des Kindergartens spielten in der Kirche wieder das Martinsspiel. Anschließend ging es bei kalten, aber einigermaßen trockenen Wetter durchs Dorf. St. Martin (Maja Tiemann) ritt auf dem Pferd voran. Die Löschgruppe der freiwilligen Feuerwehr sicherte den Zug. Zum Abschluss gab es in der Scheune Schulte – Remmert Brezel, Kakao und Glühwein. Allen Helfern unter Unterstützern ein herzliches Danke schön!

 

Herbstmarkt 2017

Der Herbstmarkt zusammen mit dem Apfelaktionstag der Kolpingsfamilie am 07.10.2017 fand reichlich Zuspruch.

Einen Eindruck gibt es mit den folgenden Fotos.

 

Herbstmarkt Dedinghausen 2017, Band Sabine und Martin Olberding, Foto: Jennifer Kunau, Dedinghausen

Herbstmarkt Dedinghausen 2017: Clara Stratmann und Charlotte und Jonah Schäfer vl Kinderküche, Foto Jennifer Kunau, Dedinghausen

Herbstmarkt Dedinghausen 2017, Apfelpresse, Foto Jennifer Kunau

Herbstmarkt Dedinghausen, Zuckerwatte: Oskar Lex und Adel Al Khodor, Foto: Jennifer Kunau, Dedinghausen

Kolping ehrt treue Mitglieder

v.l.: Stefanie Petermeier, Christoph Ahlke, Cordula Schlepphorst-Dickhut, Otto Kämmerling, Magdalene Wahner

Auf dem Stiftungsfest ehrt das Leitungsteam der Kolpingfamilie die Jubilare Cordula Schlepphorst-Dickhut für 25 Jahre und Otto Kämmerling für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

Besichtigung Spargelhof Grewing

Am 30.05.2017 besichtigte die Kolpingsfamilie den Spargelhof Grewing. Nach einer Führung gab es zum Abschluss natürlich was Leckeres auf den Teller…hier einige Bilder.

2017 Aktion Rumpelkammer

Kolping – Aktion Rumpelkammer

Die Kolpingfamilie führte am 29.04.2017 wieder die “Aktion Rumpelkammer” durch.
Mit PKW + Anhänger fuhr man durchs Dorf und es wurde fleißig gesammelt.
Gegen 11 Uhr ging es dann voll beladen zur Abladestelle nach Anröchte.

Nach dem der Anhänger geleert war, gab es zur Stärkung noch Wurstim Brötchen und Getränke.

  2017 Aktion Rumpelkammer

Waldsäuberung der Kolpingfamilie

Tatkräftige große und kleine Helfer kamen bei der diesjährigen Feld und Waldsäuberung der Kolpingsfamilie zusammen, um die Straßenränder und bestimmte Bereiche im Dorf von herumliegenden Müll und Unrat zu befreien.

Zum Abschluss der Aktion gab es für alle den verdienten Imbiss mit Grillwurst und kalten Getränken.

Magdalene Wahner

Hier ein paar Bilder von der Aufräumaktion:

  • 2017 Waldsäuberung
2017 JHV Kolping

JHV Kolping vom 17.03.2017

2017 JHV Kolping

Die JHV Kolping bestätigte am 17.03.2017 das Leitungsteam Magdalene Wahner, Stefanie Petermeier und Christoph Ahlke, den Beisitzer Wilhelm Schulte-Remmert und wählte mit Anna Knolle eine neue Kassenprüferin.

08.01.2017: Weihnachtslieder singen in der Kirche

Die KFD und die Kolpingsfamilie veranstalteten am 08.01.2017 wieder das mittlerweile traditionelle Weihnachtssingen in der Kirche in Dedinghausen.
In dem Video ist das Jugendorchester von “Spontan und Ungezwungen” zu sehen und hören. Viel Spaß dabei!

 

Kolping

„Mein Schuh tut gut“

Schuhsammelaktion vom Kolping
„Mein Schuh tut gut“

Die Kolpingsfamilien Esbeck und Hörste beteiligen sich einer Schuhsammelaktion. Diese werden gesammelt und dann weiterverschickt und kommen einem gutem Zweck zugute.
Ab Sonntag, dem 04.12.2016 bis Ende Dezember stehen jeweils in den Kirchen zur Gottesdienstzeit Wäschekörbe in denen die Schuhe gesammelt werden können.
In Dedinghausen gibt es eine weitere Sammelstelle im Kölner Grenzweg. Bei Familie Wahner steht im Carport ein Korb zum Sammeln.
Wir freuen uns über viele gesammelte Schuhe und bedanken uns schon jetzt für die Mithilfe.