Dorfmarkt Herbst 2018

Ein Video vom Herbstmarkt 2018 von Jennifer Kunau mit Anika Schulte

WDR 5 Radiobeitrag über Dedinghausen zum Nachhören

Radiobeitrag aus dem Radiomagazin Profit auf WDR5 vom 06.08.2018 zum Nachhören.

Am 6. August 2018 strahlte das Radiomagazin ‘Profit’ in WDR 5 einen Beitrag über Dörfer in NRW aus, die auf die Herausforderungen des ländlichen Raums eigene Antworten zu geben versuchen. Den Auftakt machte ein Beitrag aus Dedinghausen, der bereits einige Wochen zuvor mit O-Tönen aus unserem Dorf aufgezeichnet wurde.

Wie Redakteur Sebastian Moritz, der auch für das Hellweg Radio arbeitet, mitteilte, bildete der Beitrag aus Dedinghausen den Auftakt einer Wochenserie, die die Probleme des ländlichen Raums aus unterschiedlichen Perspektiven bzw. Initiativen beleuchtete.

Das Wirtschaftsmagazin ‘Profit’ wird montags bis freitags auf WDR 5 von 18.05 Uhr bis 18.30 Uhr ausgestrahlt und um 23.04 Uhr nochmals wiederholt. Über die Mediathek kann die Sendung als Podcast nachgehört werden.

Bildquelle: WDR 5 Radiomagazin Profit, www.wdr.de

Heute WDR 5 Radiobeitrag mit Dedinghausen

Bildquelle: WDR 5 Radiomagazin Profit, www.wdr.de

Heute, 6. August 2018, startet das Radiomagazin ‘Profit’ im WDR 5 eine neue Serie zum Thema ‘Dörfer’, die eigene Antworten auf die Herausforderungen des ländlichen Raums zu geben versuchen.

Wie Redakteur Sebastian Moritz, der auch für das Hellweg Radio arbeitet, mitteilte, soll die Serie heute ab 18.05 Uhr mit einem Beitrag aus Dedinghausen beginnen, der bereits einige Wochen zuvor mit O-Tönen aus unserem Dorf aufgezeichnet wurde.

Das Wirtschaftsmagazin ‘Profit’ wird montags bis freitags auf WDR 5 von 18.05 Uhr bis 18.30 Uhr ausgestrahlt und um 23.04 Uhr nochmals wiederholt. Über die Mediathek kann der Beitrag als Podcast nachgehört werden. 

Herr Moritz weist darauf hin, dass der vorproduzierte Beitrag zu Gunsten von wichtigen tagesaktuellen Ereignissen kurzfristig auf einen späteren Sendetermin verschoben werden kann.

Haushaltshilfe gesucht

Für meinen Zwei-Personen-Haushalt in Dedinghausen, Schultenstraße 8, suche ich ab sofort eine zuver­lässige Haushaltshilfe für zwei bis drei Stunden wöchentlich.

Angebote bitte an Wolf-Uwe Krüger unter Telefon (02941) 15208 oder an einen An­sprech­partner des IK ‚Mensch hilft Mensch‘, Tel. 0151 446 260 86.

 

Freude am Gärtnern in Gemeinschaft?

Wer Lust hat:

  • etwas wachsen zu sehen und zu ernten,
  • mehr Zeit draußen zu verbringen,
  • nette Menschen kennenzulernen,
  • etwas für die Natur und Artenvielfalt zu tun,

der ist genau richtig im Arbeitskreis Dorfgarten in Dedinghausen.
Wir sind offen für neue Aktive, die Spaß daran haben, gemeinschaftlich Gemüse, Kräuter und Blumen zu säen, zu pflegen und zu ernten.

Interesse?

Unser erstes Treffen 2018 findet statt am Dienstag, 30. Januar 2018 ab 19.30 Uhr, Thingstraße 7, 59558 Lippstadt-Dedinghausen

Mehr Infos gibt es unter:

www.dedinghausen.de/dorf-mit-zukunft/projekte/dorfgarten/
oder bei Viola Manereck (viola.manereck(at)gmx.de)
oder Susanne Lödige (s.loedige(at)yahoo.de)

Protokoll Mitgliederversammlung 2017 Dorf mit Zukunft e.V.

Download (PDF, 68KB)

Verein ‘Dorf mit Zukunft’ gegründet

486-ab-DmZ-Gründung-3-FAm 17. Mai 2016 gründeten 26 Personen im Gasthof Kehl den Verein ‘Dorf mit Zukunft’. Es wurde eine Satzung beschlossen und ein Vorstand gewählt. Der Vorstand setzt sich zusammen aus (Bild v.l.): Meinhard Brink (Schriftführer), Ludger Schulte-Remmert (1. Vorsitzender), Heinz-W. Wellner (2. Vorsitzender) und Günter Hagenhoff (Schatzmeister).

Dieser gemeinnützige Verein bildet das organisatorisches Dach für alle Aspekte des Dorfentwicklungsprozesses und schafft dafür eine rechtsverbindliche und nachhaltige Struktur.

Entwurf Satzung “Dorf mit Zukunft”

Im Koordiantionskeis “Dorfentwicklung” ist im Februar 2016 beschlossen worden, den neuen Dorfprojekten ein gemeinnütziges rechtliches Dach in Form eines neuen Vereins zu geben. Vor der Gründung dieses Vereins soll hier allen Interssierten die Möglichkeit gegeben werden, die Satzung einzusehen. Anregungen und Kritik sind willkommen! Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular mit dem Empfänger “Dorf mit Zukunft” und beachten Sie auch die Berichterstattung in unserer Dorfzeitung. Weiterlesen