Bilder vom Frühjahrsmarkt

Am 13. Mai 2017 fand der Frühjahrsmarkt statt. Hier gibt es einige Bilder von der gelungenen Veranstaltung zu sehen.

 

Protokoll Mitgliederversammlung 2017 Dorf mit Zukunft e.V.

Download (PDF, 68KB)

 

Video vom 1. Frühjahrsmarkt in Dedinghausen

Jennifer Kunau hat Eindrücke und Stimmen zum Frühjahrs Dorfmarkt in einem Video festgehalten.

 
Dorfmarkt Mai 2017

Einladung zum Dorfmarkt am 13.5.2017

Dorfmarkt Mai 2017

 

Neue Perspektiven für Dorfläden

Vortrag mit Herrn Heimann am 12. Januar

Herr Heimann ist ein interessanter Mann. Als ausgebildeter Kaufmann war er viele Jahre als Marktleiter bei Rewe zuständig für einen Supermarkt und mehrere kleinere Filialen, bevor er sich im Unruhestand erfolgreich der Entwicklung von Dorfläden widmete. Sein Schwerpunkt sind kleine Märkte, die in Kooperation mit einem sozialen Träger Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz bieten. So entstehen nicht nur sinnvolle Tätigkeitsfelder sondern auch neue Perspektiven für die Nahversorgung auf dem Dorf. Herr Heimann steht am Donnerstag, 12.01.2017 in Dedinghausen zu diesem Thema allen Interessierten Rede und Antwort. Der Arbeitskreis Dorfladen freut sich über rege Teilnahme um 18 Uhr bei Conny im Gasthof an der Bahn.

Das Bild zeigt einen früheren Vortrag mit Berater Wolfgang Gröll im Rahmen der 2. Dorfkonferenz 2013.

 

 

 

Einladung: Kreativer Abend für Menschen mit Ideen

Du hast Ideen, die unser Dorf bereichern? Du möchtest Dich mit und für andere Menschen engagieren?

Gemeinsam mit allen Aktiven aus den Dorfprojekten Dorfladen, Dorfgarten & Co möchten wir Dich einladen zu einem offenen, kreativen Austausch am Freitag, 04.11.2016 um 19.00 Uhr bei Conny im Gasthof ‚An der Bahn’.

Auch wenn die Idee noch so kurios klingen mag, teile sie mit uns!

Wir freuen uns sehr, dass der bekannte Kulturaktivist und Autor Hans-Peter Boer von der ‚Westfalen Initiative’ in Münster uns durch diesen Abend begleiten wird. Für das leibliche Wohl bereitet Conny einen kleinen Imbiss vor.

 

Eindeutiges Votum für Dorfmarkt-Standort

Download (PDF, 370KB)

D.a., Ausgabe September 2016

 

Bürgerversammlung : Wo ist der beste Standort für den neuen Dorfmarkt?

Am 26. Juli sind die alle Dorfbewohner gefragt: Wo ist der beste Standort für den neuen Dorfmarkt?

Der Dorfmarkt ist eine multifunktionale Einrichtung, dessen Kern der Dorfladen wird und die mit zusätzlichen Einrichtungen wie Dorfcafe, Dorfküche, Dorfbüro, multifunktionaler Raum, u.a. die Infrastruktur des Dorfes nachhaltig verbessern wird. Nach einer ausführlichen Diskussion soll für Dedinghausen ein Wunschstandort festgelegt werden.

Dorfladen_03-1024x410Gemeinsam mit dem AK Dorfladen lädt der ‘Dorf mit Zukunft e.V. i.Gr.’ am Dienstag, 26.07.2016 um 20.00 Uhr in den Gasthof Kehl zur Bürgerversammlung ein.
Auf dem Programm stehen die Vorstellung der möglichen Standorte, ein anschließender Dialolg sowie die abschließende Abstimmung darüber, wo unser Dorfmarkt entstehen soll.
Die Stadt Lippstadt hat im Vorfeld signalisiert, dass für die Kommune dieses Bürgervotum maßgeblich ist.
Es liegt also in unserer Hand, wo wir demnächst im Dorf wieder einkaufen werden, wo wir uns treffen könnnen auf eine Tasse Kaffee oder im Dorfbüro einen Anprechpartner finden.

 

Fachmagazin beleuchtet das Thema Dorfladen

Dorfläden – Und es funktioniert doch, so lautet der aktuelle Titel des Fachmagazins “Lebensmittelpraxis”, das sich in der Juni-Ausgabe dem Thema Dorfläden widmet. Lesen Sie auf 14 Seiten, warum auch in Dedinghausen der Dorfladen ein Erfolg sein kann.Lebensmittelpraxis
Zum Lesen bitte auf die Grafik klicken!