Startseite

Lippstadt for Future: Klima-Alarm am 14.6.

Download (PDF, 137KB)

D.a.

Heften der Ausgabe 519 – Wichtige Änderung!

Am Freitag den 7. Juni treffen wir uns diesmal um 16Uhr bei Kehl zum Heften der nächsten Ausgabe.

Und da es ganz “Dicke” kommt – nämlich fast 90Seiten. Deshalb freuen wir uns über viele helfende Hände am Freitag beim Heften.

Wir sehen uns.

Freitag 7.6.19 ab 16 Uhr bei Kehl.

Heften- das ist Dorfgemeinschaft

D.a.

Kindergarten Jubiläum

Ein Video von Jenny Kunau

SV Blau-Weiß: Fusion perfekt

(HWW) 105 anwesende Mitglieder des SV BW Dedinghausen und von Alpinia Rixbeck segneten einstimmig am 23.Mai 2019 die Fusion beider Vereine im Bürgertreff zu Dedinghausen ab. Ab dem 1. Juli wird es dann für beide Dörfer nur noch den SV Blau-Weiß Rixbeck-Dedinghausen als Sportverein geben. Der fusionierte Verein hat dann knapp 1200 Mitglieder und besteht aus den Abteilungen Fußball, Badminton, Bogensport, Breitensport und Tennis. In den neuen geschäftsführenden Vorstand wurden gewählt (im Bild v.l.): Meinhard Brink (Schriftführer), Ulrich Beckschulte (Beisitzer für Öffentlichkeitsarbeit), Christian Kißler (Beisitzer für Sportgelände), Kerstin Beckschulte (Beisitzerin als Sozialwartin und Kinderwohl), Ulrich Hagemann (2. Vorsitzender), Oliver Scholz (1. Vorsitzender) – Karin Schulze-Kersting (sie begleitete als Beraterin des LSB die Fusionsverhandlungen) – Jörg Weddemann (Kassenwart), Sven Menke ( Beisitzer für Marketing und Sponsoren) und Jürgen Böddicker (Geschäftsführer)

 

Frühjahrsmarkt Dedinghausen 2019

Ein Video von J. Kunau

Jungschützen gewinnen Fukuhlenolympiade

(HWW) Das Fukuhlenfest 2019 begann am Sa., 11. Mai mit einer Fukuhlenolympiade. Sechs Team aus dem Dorf nahmen daran teil. Die Jungschützen siegten vor dem ersten Team der Musikfreunde ‘Spontan und ungezwungen’ und den ‘Westernfreunden.

Heute wird das Fukuhlenfest mit eine Messe, Frühschoppen, Mittagessen, Kinderschützenfest u.a.m. fortgesetzt.

1. Mai am Bürgertreff

(HWW/WS) Der Biergarten am Bürgertreff wurde am 1. Mai von vielen Fuß- und Radgruppen als Stop für ihre Touren ins Grüne genutzt. Auch andere Dorfbewohner nutzen das Angebot des Theatervereins ‘Vorhang auf’ (Kaffee, Kuchen, Gegrilltes, Getränke und Kinderspiele).