D.a.

D.a.-Logikrätsel: Olympische Spiele

D.a.Logikrätsel: Olympische Spiele

Während der Olympiade trafen sich 7 Athleten aus 6 Nationen. Es gelang unserem Reporter, eine Menge über das Privatleben (Hobby, Auto, Wohnort, Lieblingsspeise) herauszufinden, leider sind wesentliche Teile der Interviews verloren gegangen, der Rest wurde von der Sekretärin durcheinandergebracht.
Die Pdf hilft Ihnen die Fragen zu beantworten:  Vorlage Rätsel

  1. Der Ringer fährt in einem roten Wagen.
  2. Vor dem Schwimmbad steht häufig ein blaues Auto.
  3. Der Handballspieler wandert gern in seiner Freizeit.
  4. In Denver fährt jemand mit seiner Freundin im BMW zum Training.
  5. Der Sportler mit dem Jaguar lebt in Marokko.
  6. Das Lebensalter des Besitzers des roten Wagens ist nur halb so groß wie das des Römers.
  7. Nur ein 23-jähriger ist gelenkig genug, um in ein Goggomobil steigen zu können.
  8. Rühreier und ein gutes Buch, das gehört zusammen.
  9. Einer von zwei Sportlern, die für eine Nation starten, angelt.
  10. Er ist 20 Jahre älter als sein Auto, dessen Farbe seinem Lieblingsessen entspricht: kartoffelgelb.
  11. Abends vertauscht der Basketballspieler die große gegen kleinere Kugeln: er kegelt.
  12. Das Schwimmbad steht in Lissabon.
  13. Aus Tokio stammt der japanische Meister über 5000 und 10000 m.
  14. Nur ein Amerikaner kann Peperoni sein Lieblingsessen nennen!
  15. Knobeln ist ein Hobby für ältere Herren, dennoch nicht für den ältesten.
  16. Der Hobbywanderer mag zwar keine Peperoni, dafür aber gelbe Autos.
  17. Im sieben Jahre alten Opel fand man im Kofferraum einen Sack Kartoffeln.
  18. Im weißen Auto ist eine teure Stereoanlage eingebaut, kein Wunder: ein Musikfan.
  19. Er läuft zwar nur sehr viel kürzere Strecken als sein japanischer Kollege, aber wohnt auch in einer Hauptstadt
  20. Der Ford Fahrer ist doppelt so alt wie der Spinatesser.
  21. In der Hektik der Großstadt New York vergaß einer unserer Sportler, wo er sein Auto geparkt hatte.
  22. Der Basketballer kommt in seinem schwarzen Auto ganz schön ins Schwitzen, wohnt er doch nicht allzu weit von Tunesien entfernt!
  23. Ein Italiener im F. . . .ord und nicht im Fiat!
  24. Die beiden europäischen Athleten sind zusammen 97 Jahre alt.
  25. Spinat hält geschmeidig, das braucht man als Turner, auch wenn man nicht in Fes lebt und erst 25 ist.
  26. Der LKW-Fahrer fährt kein schwarzes Auto, obwohl er auch auf dem schwarzen Kontinent lebt.
  27. Die Autofarbe entspricht dem Lieblingsessen: grüne Paprikaschoten.
  28. Ein Europäer wohnt in Rom.
  29. Der Sportler mit dem braunen Auto ist noch jung, lebt aber nicht in Tunis.
  30. Obwohl der Fiat nicht grün ist, liebt sein Fahrer Erbsen.
  31. Wer Salami isst, muss nicht unbedingt in Italien leben, ist aber auf jeden Fall 19 Jahre jünger als der Schwimmer.

So bleiben viele Fragen offen.

  1. Finden Sie heraus, welches Alter die 7 Athleten haben?
  2. Welche Autofarbe bevorzugt der Fotograf?
  3. Welches sind die Hobbies der beiden gleichaltrigen Athleten?

Ergänzen Sie im Logikrätsel-Raster die gefundenen Altersangaben und markieren Sie mit (+) für zutreffend und (–) für nichtzutreffend, was aus den 31 Hinweisen abzuleiten ist. Mit etwas Geduld werden Sie das komplette Privatleben jedes der sieben Athleten beschreiben können.

Die Lösung des D.a.Logikrätsels finden Sie auch in unserer nächsten vollständigen Ausgabe.

Quelle :©Jürgen Schaper – www.mathesport.de

Aktuelle Infos vom SV Blau-Weiß Rixbeck Dedinghausen e.V.

Wir sehen uns als Verein in der Verantwortung unseren Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona Virus zu leisten. Somit gilt von nun an folgende Anordnung seitens des Abteilungsvorstands: Der Spielbetrieb ist im Junioren- und Seniorenbereich bis zum 19.04. eingestellt. Der Trainingsbetrieb für alle unsere Jugendmannschaften ist bis zum 15.04. auszusetzen! An diesem Tag erwarten wir eine neue allgemeine Entscheidung vom Verband. Der Trainingsbetrieb bei den Damen, der 1. und 2. ist bis zum 29.03. auszusetzen. Unseren Alten Herren möchte ich diese Regelung auch empfehlen. Da wir die weitere Entwicklung nicht absehen können, wird mit Vertretern der Damen, der 1., der 2. und der AH am 30.03. neu beraten. Wir bitten euch alle um Verständnis für diese Maßnahme. Für den Abteilungsvorstand, Hubert Husemann und Thorsten Hagemann

Neue Schwimmkurse in Dedinghausen – DLRG

Die neuen Kurse für Bronze und Silber beginnen am 28.01.2020.

Die Anmeldungen für die jeweiligen Kurse finden vor den Stunden statt.

Erste „Blau-Weiße“-Nacht

Erste „Blau-Weiße“-Nacht

Zwei Vereine wachsen zusammen –  eine gemeinsame Identität schaffen

 

Am 01. Juli dieses Jahres fusionierten die beiden Vereine Alpinia Rixbeck DJK und BW-Dedinghausen zum SV Blau-Weiß Rixbeck Dedinghausen e.V. Am letzten Wochenende hat nun die erste gemeinsame „Blau-Weiße“-Nacht stattgefunden. Alle 270 Karten für die Feierlichkeit waren bereits nach knapp einer Woche verkauft. Im vollbesetzten Bürgertreff in Dedinghausen präsentierte der neue Verein, der nun mit 1160 Mitgliedern zu den größten Vereinen in Lippstadt gehört, seine Abteilungen: Fußball, Tennis, Badminton, Bogenschießen und die größte Abteilung der Breitensport. Repräsentanten jeder Sportart in jedem Alter liefen zu passender Musik ein. Der erste Vorsitzende Oliver Scholz betonte, dass „wir unsere alten Identitäten nicht aufgeben wollen, aber eine gemeinsame Neue schaffen wollen“! Lippstadt Bürgermeister Christof Sommer lobte die glatt gelaufene Fusion und war optimistisch für den nächsten Schritt: Ein ordentliches Sportzentrum (1. Teil Kunstrasenplatz) an der Grundschule im Kleefeld – mit Förderung in Höhe von 500 000 Euro der Bezirksregierung. Am Schluss des offiziellen Programms tanzten die Dancing Stars mit allen Akteuren eine kleinen Flashmob zu „I like to move it.“ Nach gemeinsamen Essen und Auslosung der Tombola mit vielen attraktiven Preisen zumeist lokaler Lippstädter Unternehmen feierten die Sportler aus Dedinghausen und Rixbeck gemeinschaftlich bis in den frühen Morgen.

 

Karneval

WARSTEINER MASTERS

Folgendes hat Christian Strohdiek vpm SC Paderborn gestern für unsere WARSTEINER MASTERS ausgelost.

Blau-Weiss

Bildergalerie Nachwuchs SV Blau-Weiß

  • Die G-Jugend 2019/20 mit Trainer Christian Kißler und Detlev Linka

Bildergalerie DFB-Mobil bei Blau-Weiß

Am Samstag, 09.02.2019, war das DFB-Mobil zu Gast in Dedinghausen. Die Spieler der F-Jugend, verstärkt durch 4 Spieler der E-Jugend, nahmen an einem Trainig durch einen DFB-Jugendtrainer teil. Hier einige Bilder:

DFB-Mobil beim Blau-Weiß-Nachwuchs

Das DFB-Mobil war am 09.02.2019 in Dedinghausen zu Gast. DFB-Trainer Jan leitete eine Trainingseinheit mit Spielern aus der F- und E-Jugend und gab anschließend den Trainern und Betreuern wichtige Tipps und Hinweise bei der Arbeit mit dem Fußball-Nachwuchs. Für alle eine tolle Sache!

Blau-Weiss

Blau-Weiss: Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 15.11.2018