Absage JHV Bürgerring – Terminplanung!

Hallo zusammen.
Die Corona – Pandemie beherrscht das öffentliche Leben leider weiterhin sehr stark. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns vom Vorstand des Bürgerrings dazu entschlossen die Jahreshauptversammlung am 30.10.2020 ausfallen zu lassen.

Die Versammlung wird, sobald es die Situation wieder zulässt, nachgeholt.

Die notwendige Kassenprüfung hat bereits stattgefunden. Die Unterlagen können nach Terminvereinbarung bei unserem Kassierer Franz Xaver Stratmann (Tel. 202611) eingesehen werden!

Den Tagesordnungspunkt “Terminabsprache 2021” wollen wir aber trotzdem durchführen.
Wir bitten euch uns die geplanten Termine an diese Mail – Adresse zu schicken: markus.schulte@unitybox.de

Wir werden die Termine sammeln und bei eventuellen Terminüberschneidungen das Gespräch mit den betroffenen Vereinen suchen. Anschließend werden die Termine gebündelt an Heini Wellner für den D.a. – Kalender gemailt.

Bei weiteren Fragen stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße und weiterhin alles Gute.
Der geschf. Vorstand des Bürgerring Dedinghausen e.V.
Guido Lauber  –  Hansmartin Deimel –  Franz Xaver Stratmann  – Markus Schulte

JHV Bürgerring

Wegen der aktuellen Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona – Virus haben wir uns entschlossen die Jahreshauptversammlung des Bürgerrings am 09.04.2020 abzusagen.
Wann die Versammlung nachgeholt wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.
Wir werden über den neuen Termin frühzeitig informieren.
Weiterhin alles Gute.
Viele Grüße.
Für den Vorstand des Bürgerrings
Markus Schulte
(Schriftführer)

Neue Bildergalerien sind online

In der Rubrik “Fotos” findet Ihr u.a. Bilder von der Fukuhlenolympiade, dem Fukuhlenfest und dem Frühlingsmarkt.

Auch Fotos vom Osterfeuer, dem Konzert der Musikfreunde in Schöning, dem Besuch der D.a.-Redaktion bei der EU in Brüssel oder mehrere Bilderserien zum Karneval sind dort zum Betrachten.

 

Schnadgang 2018

Treffen aller Gruppen bei Kehl

Kurze Ansprache vom BR-Vorsitzenden Guido Lauber

Los geht`s!

Die Kinder samt Eltern gehen eigene Wege

Verpflegung unterwegs für die Grenzgänger

OV Bernhard Schäfers beim Poläsen

Gemeinsames Essen im Bürgerteff

 

Auch die Radfahrer starten bei Kehl

Pause der Fahradfahrer an der Stiftruine

Theo Husemann gibt einige Erläuterungen