Bilanz zum Ende des Jahres 2018

Bitte unterstützen Sie unsere Aktivitäten und werden Mitglied im Förderverein Dedinghausen!

Jahreshauptversammlung 2018

Kurzbericht von der Jahreshauptversammlung am 20. September 2018:

  • Der Bericht zum abgelaufenen Geschäftsjahr wurde von Axel Behne (2. Vorsitzender) vorgetragen und z. B. die Anschaffung von Glasmagnet-Tafeln für den Bürgertreff, die Unterstützung bei der Renovierung von Sitzbänken und die Begutachtung von möglichen öffentlichen Flächen für die Anlage von Insekten-freundlichen Wiesen erwähnt.
  • Die von Andreas John geführte Vereinskasse wurde von Dietmar Haut und Ulrike Hüppmeier geprüft und nicht beanstandet.
  • Für einige Vereinsämter standen Wahlen an. Ergebnis: Bernhard Schäfers (1. Vorsitzender), Andreas John (Kassierer), Elisabeth Haut (Beisitzerin), Jan Walter Hammer (Kassenprüfer).
  • Bezüglich finanzieller Unterstützung anderer Vereine stellte Bernhard Schäfers klar, dass der Förderverein laut Satzung hauptsächlich den Bürgertreff als Ort des gemeinschaftlichen Dorflebens unterstützt und Unterstützung unter dem Gesichtspunkt der Gemeinnützigkeit die Zustimmung des Finanzamtes finden muss.
  • Kommende Aktivitäten sind z.B. die Unterstützung bei der Realisierung eines Stuhles neben dem öffentlichen Bücherregal und die Installation einer großen Info-Tafel im Bereich der Kreuzung am Friedhof für Fahrrad-Touristen.

Muskifreunde wählen neuen Vorstand

Die JHV der Musikfreunde wählte am 09.11.2018 einen neuen Vorstand.

Im Bild (v.l.): Ralf Henkemeier (Musikalische Leitung); Tanja Henkemeier (Ausbildung Jugend), Kirstin Jungemann (2. Vorsitzende), Julia Schulte-Remmert (1. Vorsitzende), Celina Schmidt, Nina Hebbeler (beide stellv. Musikalische Leitung), Sebastian Schulte-Remmert (Leitung Schlagwerk), Susanne Schweins (Geschäftsführerin), Anja Henkemeier (Kassenprüferin, ausgeschieden als 1. Vorsitzende), Franz-Josef Brink (ausgeschieden als 2. Vorsitzender)

Schnadgang 2018

Treffen aller Gruppen bei Kehl

Kurze Ansprache vom BR-Vorsitzenden Guido Lauber

Los geht`s!

Die Kinder samt Eltern gehen eigene Wege

Verpflegung unterwegs für die Grenzgänger

OV Bernhard Schäfers beim Poläsen

Gemeinsames Essen im Bürgerteff

 

Auch die Radfahrer starten bei Kehl

Pause der Fahradfahrer an der Stiftruine

Theo Husemann gibt einige Erläuterungen

 

Herbstmarkt + KF-Apfelaktionstag

Der Herbstmarkt und der Apfelaktionstag der Kolpingsfamilie haben sich wieder gut ergänzt.
Hier gibt es Fotos von der Veranstaltung vom 06.10.2018:

  • Viel los beim Kuchenbuffet

 

Der OV hatte das Wort

(HWW) 40 Personen fanden sich am 17. Oktober im Gasthof Kehl ein, um mit dem Ortsvorsteher Bernhard Schäfers aktuelle Belange des Dorfes zu diskutieren.

Zur Sprache kamen dörfliche Gefahrenpunkte und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Veranstaltungsbesucher gingen ernstgenommen und zufrieden nach Hause.

Königspaar 2018/19 sind Anne und Christian Sellmann

Königspaar 2018/19 Anne und Christian Sellmann

Bilanz zum Ende des Jahres 2017

Seit der Gründung des Fördervereins wurden der Bürgerring und verschiedene weitere Vereine und Einrichtungen in Dedinghausen mit insgesamt fast 30.000 Euro unterstützt.

Im Jahre 2017 hat der Förderverein Dedinghausen den Bürgerring durch die Anschaffung verschiedener Ergänzungen (wie z. B. Glas-Magnet-Tafeln) für den Bürgertreff unterstützt.

Bitte unterstützen auch Sie uns und werden Mitglied im Förderverein Dedinghausen!

Zurück zur Startseite des Fördervereins