Der OV hatte das Wort

(HWW) 40 Personen fanden sich am 17. Oktober im Gasthof Kehl ein, um mit dem Ortsvorsteher Bernhard Schäfers aktuelle Belange des Dorfes zu diskutieren.

Zur Sprache kamen dörfliche Gefahrenpunkte und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Veranstaltungsbesucher gingen ernstgenommen und zufrieden nach Hause.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.